Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Termin: 01.10.2014 bis 31.03.2015

Veranstaltungsort:

Rostock

Beschreibung:

Bildung für nachhaltige Entwicklung zielt auf die Fähigkeit des Einzelnen, unsere Gesellschaft so zu entwickeln und zu gestalten, dass sie langfristig tragfähig und zukunftsfähig wird. Das Prinzip der nachhaltigen Entwicklung stellt dazu insbesondere die Verknüpfungen zwischen Lebensstil, Umwelt und einer gerechten Verteilung der Ressourcen in den Vordergrund.

In diesem Kurs wird ein umfassendes Spektrum an Bildungsinhalten aus den verschiedenen Gebieten der Umweltbildung mit jeweils unterschiedlichem inhaltlichen und zeitlichen Umfang vermittelt.

Dieser Zertifikatskurs richtet sich an Multiplikatoren und Umweltbildner, Lehrer und Dozenten in Schule und Erwachsenenbildung, Sozialpädagogen, Umweltfachleute in der öffentlichen Verwaltung und Lokale-Agenda Akteure, die sich im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung weiterbilden möchten.

Inhalte:

Inhalte

Der Kurs beinhaltet folgende Themen:

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Globales Lernen
Umweltsoziologie
Ökologische Ökonomie
Umweltrecht
Umweltethik

Ziele:

Qualifikationsziele und Kompetenzerwerb

Ziel des Kurses ist es, den gesellschaftspolitischen Handlungsrahmen für eine "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auszuloten. Durch den Erwerb theoretisch fundierten Wissens werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, Konzepte für den Projektunterricht im umweltbildnerischen Bereich sowie im Bereich des Globalen Lernens zu entwerfen. Des Weiteren erhalten die Teilnehmenden ein umfangreiches Fachwissen zu umweltrechtlichen und umweltethischen Aspekten. Die Teilnehmenden erarbeiten gleichzeitig einen Argumentationsrahmen für den Umgang mit Behörden und Institutionen, um sich kompetent und aktiv in regionalen Entwicklungsprozessen einbringen zu können.

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmenden Sach- und Fachkompetenzen in den einzelnen Themenbereichen. Durch die selbstständige Erarbeitung fachübergreifender Zusammenhänge innerhalb der Themenkomplexe werden die Kompetenzen des systemischen (vernetzten) und antizipatorischen Denkens sowie des forschenden Lernens gefördert. Darüber hinaus entwickeln die Teilnehmenden Handlungskompetenzen, Partizipationsfähigkeit und die Bereitschaft, sich an Planungen, Projekten und Programmen im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu beteiligen.

Bemerkung:

Lehr- und Lernformen

Im Rahmen dieser Weiterbildung werden nachfolgende Lehr- und Lernformen angeboten:

Selbststudium von Lehrmaterial
Präsenzveranstaltung mit Übungen
Gelenktes Selbststudium auf der Lernplattform
Einsendeaufgaben
Klausur

Arbeitsaufwand

Für diesen Zertifikatskurs wird mit einem Arbeitsaufwand von 360 Stunden gerechnet, die sich aufgliedern in:

195 Stunden Selbststudium
35 Stunden Präsenzveranstaltung (inklusive Vor- und Nachbereitung)
55 Stunden Gelenkte Studienphase
30 Stunden Prüfungsvorleistung
45 Stunden Prüfungsleistung

Das entspricht zwölf Leistungspunkten.

Kosten:

1070€

Termine:

Termine/Ablauf

01.10.2014

Start (Versand des Lehrmaterials)



07.11. - 09.11.2014

Präsenzveranstaltung in Waren

- Umweltrecht

- Umweltethik

- Ökologische Ökonomie



16.01. - 18.01.2015

Präsenzveranstaltung in Rostock

- Bildung für nachhaltige Entwicklung

- Globales Lernen

- Umweltsoziologie



28.03.2015

Modulprüfung (Klausur)

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Techniker/in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder ...
Regulierungsmanager (FH)
Kaum eine andere Branche in Deutschland unterliegt einer strengeren Regulierung als der Betrieb von Energiever-sorgungsnetzen. ...
Techniker/in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder ...
Kommunaler Energiewirt (FH)
Durch die Energiewende bietet sich den Kommunen die Möglichkeit, zukunftsfähige „energetische“ ...
Ärzte ohne Grenzen bietet kostenfreie Online-Präsentation über die Möglichkeiten der Mitarbeit für alle Berufsgruppen am 15. März 2016
Sie interessieren sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen? Vielleicht wollen Sie sogar selbst in ...
Didaktik der Umweltbildung
Das Modul richtet sich an Interessent/innen und Multiplikator/innen aus dem Bereich Umweltbildung und ...
Ökosystemarer Umweltschutz
Um einen verantwortlichen Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen dauerhaft zu gewährleisten, ist ...
Ökologische Waldbewirtschaftung
Die Weiterbildung zum Thema "Ökologische Waldbewirtschaftung" macht Sie mit den Grundlagen des modernen ...
Technischer und integrativer Umweltschutz
Das Modul richtet sich an Mitarbeiter von Umweltbehörden, Ingenieur- und Planungsbüros sowie Interessierte, ...
Zertifikatskurs »Garten & Gesundheit – Gartentherapie«
Gartentherapie ist eine neuartige Therapieform, bei der Pflanzen und Gartenaktivitäten gezielt zur Stärkung ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie