Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Technische Dokumentation und Kommunikation: Strukturierung und Modellierung von Informationen

Termin: 15.04.2015 bis 30.09.2015

Veranstaltungsort:

r

Beschreibung:

Das Modul richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich Selbstständige, die technische Dokumentation erstellen und konzipieren. Die Weiterbildung ist aber auch für Quereinsteiger geeignet, die zukünftig im Bereich der Technischen Dokumentation/Kommunikation, insbesondere in der IT-und Softwareentwicklungsbranche, arbeiten möchten.

Dies sind insbesondere:

Absolventen eines geisteswissenschaftlichen oder publizistischen Studiums mit technischem Interesse oder entsprechenden Kenntnissen

Absolventen eines technischen, naturwissenschaftlichen oder IT-Studiums

Personen mit einschlägigen Berufserfahrungen in den Bereichen Technik oder Kommunikation

Inhalte:

In diesem Modul werden folgende Inhalte vermittelt:

Grundlagen der Informatik

Geschäftsprozessmodellierung

Anforderungsanalyse

Datenbankentwurf

Content Management Systeme und XML

Multimediakommunikation

Visualisierung in der technischen Dokumentation und Designgrundlagen

Ziele:

Um einen verantwortlichen Umgang mit gesammelten Daten und Informationen zu sichern, ist die Kompetenz zur analytischen und strukturierten Informationsaufbereitung notwendig. Ziel des Moduls ist, den Studenten einen vertieften Einblick in die verschiedenen Bereiche der Informationsstrukturierung zu geben. Die Studierenden lernen die Nutzung neuer Medien zur Informationserlangung und -verbreitung kennen. Mit den Grundlagen der Informatik gewinnen Studierende sowohl Kenntnisse in der Konstruktion von Datenbanken, als auch zu den Spezifika der multimedialen Kommunikation. Es wird ein Überblick über Basistechnologie für vernetzte Multimediaanwendungen vermittelt und ein Bogen von der Kodierung verschiedener Datentypen über Auszeichnungssprachen, die Präsentation und den Austausch multimedialer Informationen bis zur kooperativen Bearbeitung gespannt.
Gleichzeitig werden ausgewählte Schwerpunkte der Anforderungsanalyse, die sich als Zweig der Softwaretechnik mit den Zielen, Funktionen und den Bedingungen von Softwaresystemen beschäftigt, vermittelt. Weiterhin werden Schwerpunkte zur Geschäftsprozessmodellierung sowie Wesentliches zur Erstellung von Grafiken erläutert sowie Basiswissen über Design aufgezeigt.
Im Teilgebiet Multimediakommunikation werden die Studierenden in die Lage versetzt, die grundlegenden Konzepte der Kodierung und Kompression multimedialer Datentypen zu beherrschen und einen Überblick über aktuelle Systeme und Technologien zur Bearbeitung multimedialer Präsentationen zu besitzen.

Bemerkung:

Lehr- und Lernformen

Im Rahmen des Zertifikatskurses werden nachfolgende Lehr- und Lernformen angeboten:

Selbststudium von Lehrmaterial
Präsenzveranstaltungen
Einsendeaufgaben
Online-Phasen

Arbeitsaufwand

Für diesen Weiterbildungskurs wird mit einem Arbeitsaufwand von 360 Stunden gerechnet, die sich aufgliedern in

220 Stunden Selbststudium
35 Stunden Präsenzveranstaltung (inlusive Vor- und Nachbereitung)
10 Stunden Online-Phasen
30 Stunden Prüfungsvorleistung
65 Stunden Prüfungsleistungen.

Das entspricht zwölf Leistungspunkten.

Kosten:

1500 €

Termine:

15. April 2014

Start (Versand der Studienmaterialien)



Mai 2014*

Präsenzveranstaltung I

Datenbankentwurf
Geschäftsprozessmodellierung
Grundlagen der Informatik I
Anforderungsanalyse I
CMS und XML



Juli 2014*

Präsenzveranstaltung II

Anforderungsanalyse II
Grundlagen der Informatik II
Visualisierung in der technischen Dokumentation
Multimediakommunikation



August 2014*

Abgabe der Einsendeaufgabe



Ende September 2013*

Klausur

* Die genauen Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Finanzfachwirt/in (FH)
Als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin des berufsbegleitenden Studiums "Finanzfachwirt/in (FH)" erlangen Sie ...
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsrecht mit berufsintegrierenden Praxisprojekten vermittelt ...
Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Mit Abschluss der Weiterbildung im Online-Marketing sind Sie in der Lage, die Kommunikation und Angebotsgestaltung ...
Pharmazieökonom/in (FH)
In nur zwei Semestern werden Ihnen fundierte, praxisnahe, fachliche Kenntnisse vermittelt, die vom Marketing ...
Produktionsmanager/in (FH) für Kunststofftechnik
Die Weiterbildung "Produktionsmanager/in (FH) für Kunst-stofftechnik" vermittelt Ihnen als berufstätigem ...
Projektmanager/in (FH) für Werkzeug- und Formenbau
Die Weiterbildung im Bereich Werkzeugbau und Projektmanagement vermittelt Ihnen sowohl vertiefendes ...
Qualitätsmanager/in (FH) für Fertigungs- und Organisationsprozesse
Sie wollen den Ablauf der Fertigungs- und Organisations-Prozesse Ihres Unternehmens optimieren und so ...
Sportökonom/in (FH)
Das berufsbegleitende Studium zum "Sportökonom (FH)" bzw. zur "Sportökonomin (FH)" bereitet Sie optimal ...
Techniker/in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder ...
Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH)
Um Sie für das umfassende Aufgabenspektrum eines Eventmanagers zu qualifizieren, haben wir dieses weiterbildende ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie