Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Grundlagen der Technischen Dokumentation

Termin: 01.10.2014 bis 31.03.2015

Veranstaltungsort:

Rostock

Beschreibung:

Ziel dieser Weiterbildung ist es, die Grundpfeiler der Technischen Dokumentation zu vermitteln und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu befähigen, komplexe technische Sachverhalte zielgruppengerecht und verständlich aufzubereiten und zu erstellen. Die Studierenden erhalten neben theoretischem Wissen auch praxisnahe Informationen und Anregungen für eine aktive (Mit-)Gestaltung von Prozessen und Projekten der Technischen Kommunikation.

Inhalte:

Die vermittelten Inhalte lehnen sich an die „Qualifizierungsbausteine für Technische Redakteure“ an, herausgegeben von der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. – tekom.

Das sind:

Projekt- und Informationsentwicklung

Produkt- und Zielgruppenanalyse
Projektplanung und Organisation

Strukturieren/Standardisieren

Content-Managementsysteme, XML, Redaktionssysteme

Auszeichnungssprachen
Variantenmanagement und Wiederverwendung
Strukturieren und Modularisieren in XML
Kategorien von Redaktionssystemen und deren Funktionen
Informationsklassen/PI-Mod
Modularisierung, Variantenmanagement
Informationsmodelle, Metadaten, Dokumenterstellung

Terminologie

Grundlagen der Terminologielehre, Terminologiedatenbanken, Terminologiemanagement
Praktische Anwendungen, Demoanwendungen

Grundlagen der Dokumentenerstellung und des Drucks

MS Word in der Technischen Dokumentation
Produktion und Dokumentenausgabe mit PDF
Dokumentenerstellung in Framemaker
Grundlagen Druckvorstufe

Ziele:

Dieser Zertifikatskurs vermittelt Kenntnisse in den Methoden der Strukturierung und Standardisierung, der Terminologielehre, Datenbanken und -management, dem Management von Informationen sowie der Analyse der Zielgruppen Technischer Dokumentationen. Zusätzlicher Bestandteil des Kurses ist ein Multimedia-Blockseminar, das sich mit den grundlegenden Mitteln und Werkzeugen zur Produktion von Medien befasst.

Bemerkung:

Arbeitsaufwand

Für die Weiterbildung wird mit einem Arbeitsaufwand von 360 Stunden gerechnet, der sich aufgliedert in

200 Stunden Selbststudium
70 Stunden Präsenzveranstaltung (inklusive Vor- und Nachbereitung)
10 Stunden Online-Phasen
80 Stunden Prüfungsleistungen.

Das entspricht 12 Leistungspunkten.

Kosten:

1810 €

Termine:

01. Oktober 2014

Start (Versand der Studienmaterialien)



Anfang November 2014*

Präsenzveranstaltung I

- Projekt- und Informationsentwicklung

- Strukturierungsmethoden

- Zielgruppenanalyse



Mitte Januar 2015*

Präsenzveranstaltung II

- XML, Variantenmanagement, PI-Mod

- Terminologie



Anfang Februar 2015*

Präsenzveranstaltung III

- MS Word in der Technischen Dokumentation

- Produktion und Dokumentenausgabe mit pdf

- Dokumentenerstellung in Framemaker

- Grundlagen Druck



Ende Januar 2015*

Abgabe der Einsendeaufgaben



Mitte März 2015*

Abgabe der Hausarbeit

* Die genauen Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Finanzfachwirt/in (FH)
Als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin des berufsbegleitenden Studiums "Finanzfachwirt/in (FH)" erlangen Sie ...
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsrecht mit berufsintegrierenden Praxisprojekten vermittelt ...
Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Mit Abschluss der Weiterbildung im Online-Marketing sind Sie in der Lage, die Kommunikation und Angebotsgestaltung ...
Pharmazieökonom/in (FH)
In nur zwei Semestern werden Ihnen fundierte, praxisnahe, fachliche Kenntnisse vermittelt, die vom Marketing ...
Produktionsmanager/in (FH) für Kunststofftechnik
Die Weiterbildung "Produktionsmanager/in (FH) für Kunst-stofftechnik" vermittelt Ihnen als berufstätigem ...
Projektmanager/in (FH) für Werkzeug- und Formenbau
Die Weiterbildung im Bereich Werkzeugbau und Projektmanagement vermittelt Ihnen sowohl vertiefendes ...
Qualitätsmanager/in (FH) für Fertigungs- und Organisationsprozesse
Sie wollen den Ablauf der Fertigungs- und Organisations-Prozesse Ihres Unternehmens optimieren und so ...
Sportökonom/in (FH)
Das berufsbegleitende Studium zum "Sportökonom (FH)" bzw. zur "Sportökonomin (FH)" bereitet Sie optimal ...
Techniker/in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder ...
Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH)
Um Sie für das umfassende Aufgabenspektrum eines Eventmanagers zu qualifizieren, haben wir dieses weiterbildende ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie