Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Kommunikation und Konfliktlösung (in Bildungsprozessen)

Termin: 17.11.2014 bis 18.11.2014

Veranstaltungsort:

Rostock

Beschreibung:

Der Workshop richtet sich an Personen, die im Alltag – ob beruflich, privat oder im
Ehrenamt – an konstruktiven Konfliktlösungen interessiert sind und sich dafür die
nötigen Methodenkenntnisse aneignen wollen.

Inhalte:

Die Ebenen der Bedeutung: konstruktive Inhalte hören können
Schlagfertigkeit: kreativ reagieren auf unfaire Angriffe
Abwertungen: Unangenehmes vorbeiziehen lassen können
Persönliche Empfindlichkeiten: kennen und vorbeugen können
Harvard-Konzept: die Lösungsoptionen erweitern
Menschen und Inhalte getrennt behandeln
Tiefer liegende Interessen erkennen
Kriterien für eine gemeinsame Lösung erarbeiten
Schrittweise Vereinbarungen treffen
Die eigene Gesprächspersönlichkeit kennen

Ziele:

Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Bedeutungen, die in einem Satz
stecken, zu erkennen. Sie werden befähigt, konstruktive Inhalte zu identifizieren und zu benennen. Die Wahrnehmung der eigenen Empfindlichkeiten ermöglicht es ihnen, sich Techniken anzueignen, um auch unangenehmen Angriffen adäquat zu begegnen. Sie verbessern ihre persönliche Schlagfertigkeit. Nach der »Harvard-Methode« erarbeiten die Teilnehmenden neue Handlungsmöglichkeiten für Auseinandersetzungen in beruflichen Situationen und lernen, Verhandlungen zu einem Win-Win-Ergebnis zu bringen.

Bemerkung:

100 Euro (für Angehörige der Hochschulen und des öffentlichen Dienstes M-V)
150 Euro (für Nicht-Angehörige des öffentlichen Dienstes M-V)

Kosten:

siehe Bemerkung

Termine:

17.11. - 18.11.2014

9-17 Uhr in Rostock

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH)
Um Sie für das umfassende Aufgabenspektrum eines Eventmanagers zu qualifizieren, haben wir dieses weiterbildende ...
Juristische und normative Anforderungen in der technischen Dokumentation
Dieser Weiterbildungskurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich ...
Technische Dokumentation und Kommunikation: Strukturierung und Modellierung von Informationen
Das Modul richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich Selbstständige, ...
Bildung in der Mediengesellschaft
Das Medienangebot wird zunehmend dynamischer und durchdringt alle gesellschaftlichen Bereiche. Aus diesem ...
Eine starke Stimme für die Lehre – Teil 2 (Aufbauworkshop)
Der Workshop richtet sich an Personenkreise, die im Alltag – ob beruflich oder im
Ehrenamt – auf ...
Neue Medien in Lehr- und Lernprozessen einsetzen
Lernen Sie in diesem Weiterbildungskurs die vielfältigen didaktischen Möglichkeiten zum professionellen ...
Wirkungsvoll präsentieren und vortragen
Der Workshop richtet sich an Personen, die in Beruf, Studium oder ehrenamtlicher
Tätigkeit Präsentationen, ...
Zertifikatskurs Online-Marketing
Online-Marketing bietet eine Vielzahl von innovativen Technologien und Strategien zur Kundengewinnung ...
Einführung in das Online-Lernen
Online-Lernen liegt im Trend. Im Unterschied zu den gängigen Kursangeboten verspricht das Lernen via ...
Grundlagen der Technischen Dokumentation
Ziel dieser Weiterbildung ist es, die Grundpfeiler der Technischen Dokumentation zu vermitteln und die ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie