Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Projektmanagement – Methoden und Instrumente

Termin: 01.10.2014 bis 17.01.2015

Veranstaltungsort:

Rostock

Beschreibung:

Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen Grundlagenwissen des Projektmanagements aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. Erwerben Sie grundlegendes Know-how zur selbstständigen Planung und Durchführung von Projekten und lernen Sie wichtige Methoden und Instrumente des Projektmanagements (z.B. Netzplantechnik) kennen.

Inhalte:

In diesem Kurs werden folgende Inhalte vermittelt:

Einführung in das Projektmanagement: Begriff, Entstehungsgeschichte, Inhalte
Projektinitialisierung: Projekt-Lebenszyklus, Projektmanagement DIN-69901-Modell, Prozessorientierung, Teambildung, Projektauswahl, Nutzwertanalyse
Projektdefinition: Projektstart, Projektorganisation, Zielplanung, Umfeldanalyse, Phasenplanung
Projektplanung: Projektstrukturplanung, Ablaufplanung, Ressourcenplanung, Kosten- und Finanzplanung, Risikoanalyse, Qualitätsmanagement, Vertragsmanagement
Projektsteuerung: Controlling, Konfigurations- und Änderungsmanagement
Projektabschluss: Systematischer Projektabschluss, Projektlernen

Ziele:

Der Zertifikatskurs qualifiziert die Teilnehmer zur selbstständigen Planung und Durchführung von Projekten – der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Management von Projektabläufen und der Durchführung einer systematischen Projektplanung.

Durch die selbstständige Erarbeitung von Sachwissen erwerben die Teilnehmer fachliche und methodische Kompetenzen im Bereich Projektmanagement. Diese versetzen Sie in die Lage, das erworbene Wissen auf Ihre berufliche und außerberufliche Tätigkeit anzuwenden sowie Problemlösungen in Ihrem Fachgebiet zu erarbeiten und weiter zu entwickeln.

Zielgruppe:

Der Weiterbildungskurs richtet sich insbesondere an Ingenieure, Betriebswirtschaftler und Natur- und Agrarwissenschaftler, die Kenntnisse über Methoden und Instrumente zur Umsetzung von Projektideen erwerben möchten.

max. Teilnehmer:

20

Bemerkung:

Lehr- und Lernformen

Im Rahmen dieser Weiterbildung werden nachfolgende Lehr- und Lernformen angeboten:

Selbststudium von Lehrmaterial
Präsenzveranstaltung mit Übungen
Einsendeaufgabe

Arbeitsaufwand

Für die Weiterbildung wird mit einem Arbeitsaufwand von 90 Stunden gerechnet, die sich aufgliedern in

55 Stunden Selbststudium
15 Stunden Präsenzveranstaltug (inklusive Vor- und Nachbereitung)
20 Stunden Einsendeaufgabe.

Dies entspricht drei Leistungspunkten.

Kosten:

675 €

Termine:

Kurs 1

01.10.2014
Start (Versand des Studienmaterials)

07. – 09.11.2014
Präsenzveranstaltung (in Rostock)

17.01.2015
Abgabe der Einsendeaufgabe

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Finanzfachwirt/in (FH)
Als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin des berufsbegleitenden Studiums "Finanzfachwirt/in (FH)" erlangen Sie ...
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsrecht mit berufsintegrierenden Praxisprojekten vermittelt ...
Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Mit Abschluss der Weiterbildung im Online-Marketing sind Sie in der Lage, die Kommunikation und Angebotsgestaltung ...
Pharmazieökonom/in (FH)
In nur zwei Semestern werden Ihnen fundierte, praxisnahe, fachliche Kenntnisse vermittelt, die vom Marketing ...
Produktionsmanager/in (FH) für Kunststofftechnik
Die Weiterbildung "Produktionsmanager/in (FH) für Kunst-stofftechnik" vermittelt Ihnen als berufstätigem ...
Projektmanager/in (FH) für Werkzeug- und Formenbau
Die Weiterbildung im Bereich Werkzeugbau und Projektmanagement vermittelt Ihnen sowohl vertiefendes ...
Qualitätsmanager/in (FH) für Fertigungs- und Organisationsprozesse
Sie wollen den Ablauf der Fertigungs- und Organisations-Prozesse Ihres Unternehmens optimieren und so ...
Sportökonom/in (FH)
Das berufsbegleitende Studium zum "Sportökonom (FH)" bzw. zur "Sportökonomin (FH)" bereitet Sie optimal ...
Techniker/in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder ...
Veranstaltungsbetriebswirt/in (FH)
Um Sie für das umfassende Aufgabenspektrum eines Eventmanagers zu qualifizieren, haben wir dieses weiterbildende ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie