Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Öffentliches Recht und Management (MPA)

Termin: 01.10.2017 bis 31.03.2020

Veranstaltungsort:

Schmalkalden und Gera

Beschreibung:

Das New Public Management stellt Beschäftigte aus dem Öffentlichen Bereich vor neue Herausforderungen. Führungs- und Führungsnachwuchskräfte müssen zunehmend auch Ma- nagementaufgaben erfüllen und in der Lage sein, interdiszi-plinär zu agieren. Hierfür sind juristische Kenntnisse und Management-Knowhow notwendig, die im rechts-, wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlichen Erststudium noch nicht vermittelt worden sind. Daher haben wir gemeinsam mit der Berufsakademie Gera einen Master im Bereich Öffentliches Recht entwickelt: das berufsbegleitende Studium "Öffentliches Recht und Management" mit dem bekannten MPA-Abschluss.

Das Fernstudium behandelt praxisnah Themen des Öffent-lichen Rechts und des Öffentliches Managements. Für das MPA-Studium werden 90 ECTS- Punkte vergeben. Absolvent/ innen eines Erststudiums mit 180 ECTS-Punkten können über ein studienbegleitendes Praktikum (bei ihrem Arbeitge- ber) die weiterhin notwendigen 30 ECTS-Punkte erwerben.

Der Master Abschluss im Bereich Öffentliches Recht bietet den Studierenden die formale Zulassungsbefähigung für die Laufbahn des höheren Dienstes (gemäß der gemeinsamen Vereinbarung der Kultus- und Innenminister) und öffnet ihnen den Weg zur Promotion.

Studiendauer: 5 Semester
Abschluss: Master of Public Administration

Inhalte:

- Volkswirtschaftliche Grundstrukturen
- Rechtliche Grundstrukturen
- Betriebswirtschaftliche Grundstrukturen
- Methodische Grundlagen und Soft Skills
- Öffentliches Vertragsrecht
- Vergaberecht und Öffentlich-Private Partnerschaften
- Sicherheit und Haftung
- Personal- und Organisationsmanagement
- Finanzmanagement und Controlling
- Marketingmanagement
- E-Government
- Projekt- und Innovationsmanagement
- Compliance und Risikomanagement (Wahlpflichtfach)
- Immobilienmanagement (Wahlpflichtfach)
- Infrastruktur und Energie (Wahlpflichtfach)

Ziele:

- Vermittlung von relevantem juristischem Wissen für den Öffentlichen Bereich
- Auf- und Ausbau von Managementqualifikationen
- Befähigung zur effektiven und effizienten Gestaltung von Leistungsprozessen
- Vertiefung individueller Interessensgebiete durch Schwerpunktwahl im vierten Semester
- Ausbau der Kompetenzen der Analysefähigkeit und strategischen Problemlösung

Zielgruppe:

- Berufserfahrene Beschäftigte aus Öffentlichen Verwaltungen (Kommunal-, Landes- und Bundesebene)
- Berufserfahrene Beschäftigte Öffentlicher Unternehmen
- Fach- und Führungskräfte von Non-Profit-Organisationen

max. Teilnehmer:

30

Bemerkung:

Das Studium ist mit Selbststudien- und Präsenzphasen so konzipiert, dass sich Berufstätigkeit und Studium optimal vereinbaren lassen.

Weitere Informationen unter: http://www.fh-schmalkalden.de/OeffentlichesRecht_MPA.html

Kosten:

2.360 EUR pro Semester zzgl. Semesterbeitrag

Termine:

Bei ausreichenden Bewerbungen startet das Studium jeweils zum Wintersemester (Oktober) eines Jahres.

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Hochschule Schmalkalden - Zentrum für Weiterbildung Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsrecht mit berufsintegrierenden Praxisprojekten vermittelt ...
Vertragsmanager/in (FH)
Sie sind als Nichtjurist bzw. als Nichtjuristin beruflich mit vertraglichen Angelegenheiten betraut? ...
Umwelt und Recht
Das Modul richtet sich an Mitarbeiter von Umweltbehörden, Ingenieur- und Planungsbüros sowie an interessierte ...
Juristische und normative Anforderungen in der technischen Dokumentation
Das Modul richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich Selbstständige, ...
Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Fachhochschule Köln
Der viersemestrige Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft (Master in Library and ...
RUB und Kültür Universität Istanbul bieten gemeinsamen Master an: Deutsches, türkisches und internationales Wirtschaftsrecht
Einen einzigartigen gemeinsamen Masterstudiengang „Deutsches, türkisches und internationales Wirtschaftsrecht“ ...
Binationaler Master-Studiengang Juristisches Übersetzen und Dolmetschen
Hochschule Magdeburg-Stendal startet neuen internationalen Studiengang ERASMUS-Intensivprogramm zur Vorbereitung ...
Die HWR Berlin erweitert ihr Portfolio zum Wintersemester 2010/2011 um die beiden innovativen Master-Studiengänge „Unternehmensrecht im internationalen Kontext“ und „Security Management“
Zum Wintersemester 2010/11 haben Bachelor-Absolventinnen und
-Absolventen des Wirtschaftsrechts oder ...
Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre Abschluss Diplom-Betriebswirt/-in (FH)
Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Diplom-Betriebswirt/-in (FH)
Das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre ...
Neuer Masterstudiengang Unternehmens- und Steuerrecht
→ berufsbegleitender Masterstudiengang der Uni Potsdam ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie