Startseite | JAROCCO
Fort- und Weiterbildungen | JAROCCO
 

Zertifikatskurs Online-Marketing

Termin: 06.10.2014 bis 28.02.2015

Veranstaltungsort:

Rostock

Beschreibung:

Online-Marketing bietet eine Vielzahl von innovativen Technologien und Strategien zur Kundengewinnung und -bindung. Den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten stehen aber zumeist begrenzte personelle und finanzielle Ressourcen gegenüber, so dass ein nachhaltiger Erfolg nur aus der Summe fundierter Entscheidungen über die Auswahl und den Einsatz entsprechender Instrumente erzielbar ist.

Dieser Zertifikatskurs bietet für Marketing-Entscheider unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen einen strukturierten, managementorientierten Einstieg in Konzepte und Strategien des Marketings in und mit digitalen Medien. Es richtet sich ebenfalls an Unternehmensgründer in innovativen Branchen oder Mitarbeiter von Design-, Technologie- oder klassischen Marketing-Agenturen, die ihre Qualifikation im „Webvertising“-Bereich verbessern wollen.

Inhalte:

Die Weiterbildung gibt einen Überblick über die verschiedenen Instrumente des Online-Marketings – von Suchmaschinen-Marketing über E-Mail bis zu Facebook - und stellt neben der jeweiligen Grundfunktionalität die Chancen und Potenziale vor.

Die Inhalte orientieren sich an folgenden Leitfragen:

Grundlagen: Wie unterscheidet sich Online-Marketing von klassischen Marketing-Konzepten? Welche Besonderheiten gibt es bei Zielsetzungen und Abrechnungsformen?
Instrumente: Welche Instrumente gibt es, für welche Zielsetzungen und für welche Einsatzmöglichkeiten sind diese geeignet? (Überblick, Ziele, Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken von Online-Marketing-Aktivitäten)
Special Suchmaschinen-Marketing: Welche besonderen Chancen bietet Suchmaschinen-Marketing? Wie kann ich das Potenzial von Suchmaschinen-Marketing für mein Geschäftsfeld ermitteln?
Markenaufbau und Dialogmarketing im Internet - Chancen und Möglichkeiten von Banner-, Affiliate- und E-Mail-Marketing
Social Media Marketing und Web 2.0: Wie kann ich Facebook, Twitter und Co. in meinen Marketing-Mix integrieren?
Ausblick: Welche zukünftigen Entwicklungen zeichnen sich im Online-Marketing bereits heute ab? Wie ist deren Relevanz zu beurteilen?



Im Rahmen der Präsenzveranstaltungen sowie der Abschlussarbeit werden aus konkreten Fragestellungen der Teilnehmer Fallbeispiele entwickelt. Dabei soll vor allem das Potenzial einzelner Instrumente vor dem Hintergrund einer konkreten Projekt-Fragestellung beurteilt werden.

Ziele:

Ziel ist die Befähigung der Teilnehmer zu einer fundierten Potenzialeinschätzung von Online-Marketing-Instrumenten vor dem Hintergrund individueller Anforderungen. Die Teilnehmer können nach Absolvieren des Kurses den möglichen Erfolgsbeitrag von Online-Marketing-Aktivitäten beurteilen, die richtigen Instrumente passend zu den jeweiligen Zielsetzungen auswählen und damit erfolgsorientierte Entscheidungen über Ressourceneinsatz und Budgetvorhaben treffen.

Die Weiterbildung zielt auf den Aufbau der folgenden Kompetenzen:

Grundverständnis der wichtigsten Online-Marketing-Instrumente
Fähigkeit zur Bewertung einzelner Instrumente vor dem Hintergrund konkreter Projekte und Zielsetzungen
Steuerung und Ergebnisbewertung von Online-Marketing-Aktivitäten
Fähigkeit zur qualifizierten Kommunikation mit und Leistungsbeurteilung von internen und externen Dienstleistern, wie z.B. Agenturen

max. Teilnehmer:

30

Bemerkung:

Blended learning

Kosten:

775 €

Kategorien:

Anbieter:

Logo Anbieter

Universität Rostock Kurzprofil Kurzprofil

arrow_backup zurück


arrow_down weitere Seminare der Kategorie
arrow_down weitere Seminare des Anbieters
Ärzte ohne Grenzen bietet kostenfreie Online-Präsentation über die Möglichkeiten der Mitarbeit für alle Berufsgruppen am 15. März 2016
Sie interessieren sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen? Vielleicht wollen Sie sogar selbst in ...
Eine starke Stimme für die Lehre – Teil 2 (Aufbauworkshop)
Der Workshop richtet sich an Personenkreise, die im Alltag – ob beruflich oder im
Ehrenamt – auf ...
Wirkungsvoll präsentieren und vortragen
Der Workshop richtet sich an Personen, die in Beruf, Studium oder ehrenamtlicher
Tätigkeit Präsentationen, ...
Eine starke Stimme für die Lehre – Teil 1 (Basisworkshop)
Der Workshop steht allen Interessierten offen.
Inhalte

Atmung und Sprechen
Phonation und ...
Absolventenkongress Deutschland
28. und 29. November 2012: Absolventenkongress Deutschland

Der Absolventenkongress Deutschland steht ...
Online-Informationsveranstaltung der School of International Business and Entrepreneurship: Berufseinstieg plus Studium plus Gehalt
Die SIBE lädt alle Interessierten unserer Steinbeis-Master-Programme (Double Degree M.A./MBA & M.Sc./MBA, ...
Master of Arts Cross Media - neuer Studiengang in Magdeburg am Start
Der Master-Studiengang Cross Media geht jetzt an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) an den Start. ...
Neuer Weiterbildungsstudiengang “Online Radio” startet im Herbst 2010
an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg startet im Herbst 2010 der bundesweit einzigartige ...
Fit für den nächsten Schritt: Berufsbegleitendes Studium für Praktiker aus Werbung, PR und Kommunikation
mit dem neuen Bachelorstudiengang in Medienmanagement wendet sich die MHMK – Macromedia Hochschule ...
Neuer Masterstudiengang „European Public Affairs“ an der DUW
Professionelle Interessensvertretung, Lobbyarbeit und Networking – das können Fach- und Führungskräfte ...

arrow_up alle Seminare der Kategorie