FAQ | JAROCCO
 

Warum muss ich mich registrieren?

Nur als Mitglied können Sie das Portal JAROCCO aktiv nutzen, ihr Profil hinterlegen, den Stellentool nutzen und weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Die Registrierung ist kostenfrei, schnell und sicher.

Wann ist meine Registrierung abgeschlossen?

Bereits nach erstmaliger Eingabe erhalten Sie von uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link zur Bestätigung Ihrer Registrierung. Bitte beachten Sie, dass erst mit Bestätigung Ihrer Registrierung der Registrierungsprozess abgeschlossen ist. Und erst danach steht Ihnen das gesamte Leistungsspektrum von JAROCCO zur Verfügung.

Sie haben Ihr Passwort vergessen. Was nun?

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link: Passwort vergessen? unter Ihrem Login. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail, die es Ihnen ermöglicht, ein neues Passwort zu erstellen.

Wie kann ich mein Passwort/meine E-Mail-Adresse/meine persönlichen Daten ändern?

Bitte loggen Sie sich ein und öffnen Sie die Seite Mein JAROCCO. In der Menüleiste finden Sie das Feld Mein Account mit der Auswahl Zugangsdaten. Diese Seite ermöglicht es Ihnen, alle eingegebenen Daten problemlos und schnell zu ändern.

Wozu ein Profil anlegen?

Um alle Serviceleistungen von JAROCCO nutzen zu können, erstellen Sie kostenfrei ein persönliches Profil. Dieses gibt Auskunft über Ihren beruflichen Werdegang, sammelt Fähigkeiten und führt ebenso erworbene Fertigkeiten auf. Die persönlichen und beruflichen Daten unterstützen Sie bei Ihrer Karriere und helfen, personalisierte Stellenangebote und Serviceleistungen rund um Ihre berufliche Weiterentwicklung anzubieten. Ihr vollständiges Profil unterstützt uns bei der gezielten Auswahl und direkten Ansprache von Akademikern für unterschiedliche Fachdienstleistungen. Zudem können Sie verschiedene Hilfen rund um die Thematik Bewerbung nutzen sowie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten potentiellen Arbeitgebern zur Verfügung stellen. Ein Profilabgleich erlaubt uns, geeignete Kandidaten aus den betreffenden Fachbereichen zu identifizieren und sie schließlich Headhuntern und Personalberatern zur Vermittlung vorzuschlagen.

Wer kann mein Profil einsehen?

Ohne Ausnahme kann Ihr Profil nur von Mitarbeitern des Unternehmens JAROCCO eingesehen werden. Ihre Sicherheit ist uns sehr wichtig: Deshalb bleiben Sie prinzipiell bei JAROCCO anonym. Headhunter und Personalberatungen können auf Ihr Profil erst mit Ihrer Zustimmung zugreifen. Wir veröffentlichen daher keine Namen, Adressen oder sonstigen Daten, die auf Ihre Identität Rückschlüsse ziehen lassen. Sie selbst können entscheiden, ob Sie in Ihrem Profil persönliche Angaben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse bzw. bisherige Arbeitgeber anführen wollen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nur vollständige Profile mit Kontaktdaten zur Vermittlung vorschlagen können, da sonst keine Möglichkeit für Arbeitgeber besteht, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Wie sicher sind meine Daten?

Wir halten uns strikt an den Datenschutz (siehe Datenschutzbestimmungen). JAROCCO gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ausnahme bildet die Einwilligung in Ihrem Profil zur Veröffentlichung für Headhunter und Personalberatungen. Sie selbst bestimmen jedoch bei jeder Anfrage erneut, ob Ihre Kontaktdaten an den Arbeitgeber weitergegeben werden dürfen. Dieser ist verpflichtet, Ihre Kontaktdaten ausschließlich für eine Jobofferte zu verwenden. Er ist nicht berechtigt, Ihre Daten, insbesondere für Werbezwecke weiterzugeben.

Wie sieht mein Profil für Headhunter und Personalberatungen aus?

Bitte melden Sie sich an. Öffnen Sie die Seite Mein JAROCCO. Sie können sich die Profil-Anzeige unter Mein Profil anzeigen lassen.

Kann ich mich mit einem Login auch auf den Seiten der Arbeitgeber anmelden?

Nein, beide Bereiche sind voneinander getrennt.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft beenden?

Sie können Ihre Mitgliedschaft bei JAROCCO jederzeit und ohne Einhaltung von Fristen oder Angabe von Gründen beenden. Bitte senden Sie uns eine entsprechende E-Mail an die folgende Adresse: info[at]jarocco.de Ihr Profil und Ihre persönlichen Daten werden dann von uns dauerhaft gelöscht.

Können Kosten steuerlich geltend gemacht werden?

Sobald Sie kostenpflichtige Serviceleistungen, wie unseren Bewerbungsservice in Anspruch nehmen, erhalten Sie von uns automatisch eine Rechnung zugeschickt. Diese Kosten können Sie somit beim Finanzamt als Werbungskosten absetzen.